Home
Über uns
Vorstand
Repertoire
Auftritte
Rückschau
Partner
Kontakt
Impressum

 

Unser Verein ist Mitglied der Domowina

 

Seit 2013 sind wir Mitglied im Mitteldeutschen Heimat- und Trachtenverband

Höhepunkte zurückliegender Auftritte 2010:


Unsere Tanzgruppe präsentierte sich beim 4. Zeißiger Hoffest
Bereits um die Osterzeit begannen unsere Vorbereitungen auf das vierte Zeißiger Hoffest mit dem Anbau des Flachses, der für die Vorführungen benötigt wurde. Die dazu erforderliche Ackerfläche stellte unser Tanzgruppenmitglied Heinz Forche zur Verfügung, der mit seinen Haflinger Pferden auch den Großteil der notwendigen Feldarbeiten übernahm. 

Nach der Aussaat zur Osterzeit stand einige Wochen später das Jäten auf der Tagesordnung. In sorbischer Arbeitstracht und in Holzpantoffeln ging es für die Frauen an die beschwerliche Handarbeit. Zur Ernte Anfang September, bei der die Pflanzen mit der Wurzel herausgerupft und in kleinen Bündeln abgelegt werden, standen uns die Männer tatkräftig zur Seite. 

All diese Arbeiten, von der Vorbereitung der Ackerfläche über die Aussaat und das Eineggen des Samens sowie das Jäten, Ernten und Einfahren der Flachses, wurden auf Videofilm festgehalten und den Gästen des Hoffestes am 18. September vorgeführt. 

Live-Vorführungen auf der Freilichtbühne:

Vier Drescher zeigten das Dreschen des Flachses mit dem Dreschflegel.

Mit der "Windfege" wird der Flachssamen von der Spreu und anderen
Verunreinigungen getrennt. 

Kritisch beobachtet von zahlreichen Gästen aus nah und fern.


Im Hof Holder:

 

 

 

 

Gottfried Rulla, ehemaliger Ortsvorsteher von Zeißig, betätigt sich seit gut einem Jahr als Hobbyflechter und zeigte im Hof Holder seine Fertigkeiten.

Aus Peddingrohr fertigt er kunstvolle Körbchen für den alltäglichen Gebrauch und als Schmuck

 

 

 


zurück